Aus Alt mach Neu – Hochbeet / Pforte

Aus Latten eines alten Gartenhaus, Fußbodenbrettern und ein paar neu gekauften Glattkantenbrettern habe ich diese Pflanzkästen und die Pforte gebaut.

Für Kunden verarbeiten wir, um diese schönen traditionelle chinesischen Kräuter-Hochbeete anzufertigen, nur 1A Holz. Wenn Sie aber Material verarbeitet haben möchten, beziehen wie dies natürlich für sie ein.

Für alle 4 Pflanzkammern habe ich je 120 Liter Blumenerde und für den Grund 10 Schaufeln Kies gebraucht.


Hier wachsen:

  • Thymian
  • Oregano
  • Rosmarin
  • Bohnenkraut
  • Heide
  • Lavendel
  • Errdbeeren
  • Unsterblichkeitskraut (Jiaogulan Pflanze)

Hochbeet 60 cm X 125 cm 250 Euro
Hochbeet 60 cm X 190 cm 375 Euro

Für Erde und Pflanzen sollte man zwischen 50 und 60 Euro einplanen.

Wenn wir ein Hochbeet aufstellen, berechnen wir 35 Euro/Std. im Umkreis von 30 Kilometer.

Sondermaße und andere Elemente auf Anfrage:
IDS UG (haftungsbeschränkt) | Stade
Mobil – 0162 6937120


AUS ALT

MACH NEU


Author: Severin Bandak

Kreativität ist ein fließender Prozess, nur wer Zeit und Leidenschaft aufbringt, wird am Ende (s)ein Ziel erreichen. © Severin Bandak 06/2018 Alles, was im Kopf beginnt, wird Wirklichkeit. Meine Gedanken werden zu Wünschen, die sich in meinem Kopf zu Zielen entwickeln, und das eine oder andere Ziel fällt gelegentlich in mein hier und jetzt, um mich mit seiner Erfüllung zu belohnen....! © Severin Bandak 12/2017 Zusammen ist man STARK Wer von euch möchte nicht ein Teil einer großartigen Idee sein, ein Teil einer Gemeinschaft die füreinander da ist? Bei uns kannst du gena das mit der Arbeit die dir spass macht verbinden! Melde dich bei uns!

1 thought on “Aus Alt mach Neu – Hochbeet / Pforte

Schreibe einen Kommentar