Hygiene: Desinfektionsmittel einfach selber machen!

In Zeiten von Corona und SARS [ SARS-CoV-2 / 2019-nCoV / COVID-19 ] ist eine adequate Körper-Hygiene ein muss für Jedermann.

[2019/2020] Jeder Jahreswechsel hat so seine eigenen Schlagzeilen und dieses mal ist es der Corona-Virus. Die Nachrichten über diesen kleinen Übeltäter häufen sich von Tag zu Tag in den Medien!

Die Panik zu erkranken steigt gefühlt von Stunde zu Stunde auf ein bissher noch nie dagewesenes Maß. Es fühlt sich an, als würde jeder bei einem Nieser bis aufs Mark vor Angst zusammen zucken. Keiner mag mehr so richtig vor die Tür gehen und schon garnicht bei einem zufälligem Plausch mit einem unbekanten über Vitaminreiche-Kost an der Ladentheke für eine Zeit zu verweilen.

Was kann man in solchen Zeiten tun?

Man sollte in erster Linie auf eine gute Körper-, und vor allem auf eine gute Handhygiene achten. Aber was bedeutet das und wo bekomme ich in Zeiten von Hamsterknäufen die Geschäfte und Apotheken dazu zwingen, Schilder aufzuhängem mit Information wie:


ACHTUNG Aufgrund der Corona-Virus Infektionen sind

Gesichtsmasken

Handdesinfektion

Einmalhandschuhe

Hygienepapier

Desinfektionsspray und Desinfektionstücher

AUSVERKAUFT!!!


Jetzt stellt sich für viele Menschen die Frage:

Wo bekomme ich Handhygieneartikel her oder kann ich diese auch selber in meiner Kücher herstellen?

Natürlich kann sich jeder Einzelne seine eigenen Handhygieneartikel selber machen. Ob man da auf die Vorgaben der WHO eingeht oder auf Omas Hausmittel zurückgreift ist dabei nicht so ausschlaggebend wie die dauer der Reinigung selber.

Man sollte sich in erster Linie mindestens 30 sec. die Hände Waschen und das mehrere male am Tag!

Jetzt kommen wir zu den Zahlreichen Rezepten der Handhygieneartikel. Es gibt Flüssigkeiten, Pasten und Seifen.


Eines sei noch vorweg gesagt: Um solche Artikel in diesem Blog zu schreiben benötigen wir Zeit für eine ausführliche Recherchearbeit, um dies zu finanzieren nutzen wir sogenannte Affiliate-Links von Amazon und Co. – Wenn Sie über einen dieser Links ein Produkt einkaufen, erhalten wir vom Anbieter eine prozentuale Provision. Für Sie entstehen dabei überhaupt keine Mehrkosten! Ob, wo und wann Sie Produkte aus unseren Empfehlungen kaufen, bleibt natürlich vollkommen Ihnen überlassen.

♡ D-A-N-K-E ♡ F-Ü-R ♡ I-H-R-E ♡ U-N-T-E-R-S-T-Ü-T-Z-U-N-G ♡


Rezepte zur herstellung der DIY- Händhygieneartikel.

FLÜSSIGKEITEN:

Pflegendes Händedesinfektionsmittel mit Aloe-Vera

ZUTATEN:

HERSTELLUNG:

Mischen Sie alle Zutaten in einem Gefäß zusammen und füllen es dann in eine oder mehrere Braunglasflasche/n mit Sprühaufsatz.

TIPP:

Schüttel Sie die Mischung in der Braunglasflasche mit Sprühaufsatz vor jedem gebrauch gut durch.

INFORMATION:

Der enthaltene Alkohol und die Aloe-Vera haben sehr gute desinfizierende Eigenschaften, zudem kommt die pflegende Wirkung des Aloe-Vera hinzu. Die ätherischen Öle sind ein natürliches Mittel gegen Keime, Bakterien, Viren und Pilze. Alle drei Zutaten zusammen runden sich gegenseitig ab.


Händedesinfektionsmittel mit Isopropylalkohol

ZUTATEN:

HERSTELLUNG:

Mischen Sie alle Zutaten in einer verschließbaren Mix-Flasche gut durch und füllen die fertige Flüssigkeit dann in eine oder mehrere Sprühflasc​he/n.

TIPP:

Verteilen Sie etwa einen Esslöffel (etwa 5-8 Sprühstösse) voll des selbstgemachten Desinfektionsmittels auf Ihrer Hand und reiben Sie es gründlich ein.

INFORMATION:

Das Glycerin in begleitung des Wasser in der Lösung unterstützt die Haut beim schutz vor austrocknung.


Händedesinfektionsmittel mit Ethanol

ZUTATEN:

HERSTELLUNG:

Mischen Sie alle Zutaten in einer verschließbaren Mix-Flasche gut durch und füllen die fertige Flüssigkeit dann in eine oder mehrere Sprühflasc​he/n.

TIPP:

Verteilen Sie etwa einen Esslöffel (etwa 5-8 Sprühstösse) voll des selbstgemachten Desinfektionsmittels auf Ihrer Hand und reiben Sie es gründlich ein.

INFORMATION:

Das Glycerin in begleitung des Wasser in der Lösung unterstützt die Haut beim schutz vor austrocknung.

PASTEN:

Sanftes Peeling mit Zucker

ZUTATEN:

HERSTELLUNG:

Mischen Sie alle Zutaten in einem Gefäß zusammen und füllen es dann, sollte etwas übrig bleiben, in eine Cremetiegel.

TIPP:

Vervielfältigen Sie die anzurührende Menge der Zutaten nicht zu sehr! Michen Sie lieber nur 2 Portionen an, es ist ja auch schnell gemacht und man sollte es mit dem Peeling auch nicht all zu sehr übertreiben. Peeling reinigt die Hände hervorragend von festsizendem Dreck an den Händen und am Rest des Körpers.

INFORMATION:

Dank der tollen rückfettenden Wirkung des Olivenöls ist es bei diesem Peeling zum Selbermachen nicht einmal notwendig, danach eine Bodylotion zu verwenden.

Lasse das selbstgemachte Peeling ruhig ein paar Minuten einwirken, wasche es anschließend mit lauwarmem Wasser ab und tupfe die Haut mit einem weichen Handtuch trocken.


Reinigendes Peeling mit Kaffeesatz

ZUTATEN:

HERSTELLUNG:

Mischen Sie alle Zutaten in einem Gefäß zusammen und füllen es dann, sollte etwas übrig bleiben, in eine Cremetiegel.

TIPP:

Vervielfältigen Sie die anzurührende Menge der Zutaten nicht zu sehr! Michen Sie lieber nur 2 Portionen an, es ist ja auch schnell gemacht und man sollte es mit dem Peeling auch nicht all zu sehr übertreiben. Peeling reinigt die Hände hervorragend von festsizendem Dreck an den Händen und am Rest des Körpers.

INFORMATION:

Das Koffein macht nicht nur wach, es entwässert, regt unsere Durchblutung an und strafft sogar die Haut. Das Koffein kurbelt sogar ein fettspaltendes Enzym an was eine straffung der Haut begünstigt. Das enthaltene Kokosöl macht unsere Haut besonders weich und geschmeidig.


SEIFEN:

Pflegendes und desinfizierenes Handwaschgel mit Aloe-Vera

ZUTATEN:

HERSTELLUNG:

Mischen Sie alle Zutaten in einem Gefäß zusammen und füllen es dann in eine oder mehrere Pumpen-Spender.

TIPP:

Schüttel Sie die Mischung im Pumpen-Spender gelegentlich gut durch.

INFORMATION:

Der enthaltene Alkohol und die Aloe-Vera haben sehr gute desinfizierende Eigenschaften, zudem kommt die pflegende Wirkung des Aloe-Vera hinzu. Die ätherischen Öle sind ein natürliches Mittel gegen Keime, Bakterien, Viren und Pilze. Alle drei Zutaten zusammen runden sich gegenseitig ab.


Dinge die Ihnen die herstellung erleichtern.

Wichtiger Hinweis zu allen Rezepten!

  • Wenden Sie die oben genannten Rezepte ausschließlich zu äußeren Anwendung an.
  • Bewahren Sie das Desinfektionsmittel aud jeden Fall unzugänglich für Kinder und Haustiere auf.
  • Vermeiden Sie jeden Augenkontakt mit den oben aufgeführten Mittel.
  • Entflammbare Flüssigkeiten: Halten Sie oben aufgeführten Mittel immer fern von Feuer, Glut und großer Hitze.
  • Das oben verwendete Ethanol trocknet die Haut aus, das Glycerin bzw. Aloe-Vera kann bis zu einem gewissen Grad dagegen vorbeugen. Hausmittel schützen die Haut nicht so gut vor Austrocknung wie langjährig erprobte/getestete und im Handel erhältliche Desinfektionsmittel. Verwenden Sie also oben genannte Hausmittel nur als Not-, bzw. Übergangslösung für eine kurze Zeit.

Bitte beachten Sie ausserdem: Kein Desinfektionsmittel kann zu 100 % alle Bakterien, Keime, Pilze und Viren abtöten. Wenden Sie sich bei verdächtigen Symptomen an Ihr zuständiges Gesundheitsamt und halten Sie sich in Bezug auf das Coronavirus an die Informationen des Bundesgesundheitsministeriums oder des Robert Koch-Instituts.

Bitte nutzen Sie eine persönliche Schutzausrüstung (PSA) beim zusammenmengen der oben aufgeführten Substanzen! Die PSA besteht aus Handschuhen, Schutzbrille, Schürze sowie einem Mund- und Nasenschutz.

Nutzen Sie den Patientenservice unter der telefonischen Servicenummer 116117 bei allen gesundheitlichen Fragen. Der Patientenservice gibt ihnen Auskunft über gesundheitlichen Fragen, vermitteln Termine und hilft ihnen in akuten Fällen wie dem Corona-Virus. AKTUELLE HIWEISE DES PATIENTENSERVICE

Weiterführende Links zu Informationsseiten und Nachrichten Blättern


Wir bleiben am Ball und Aktualisieren diese Seite für Sie!

Author: Severin Bandak

Kreativität ist ein fließender Prozess, nur wer Zeit und Leidenschaft aufbringt, wird am Ende (s)ein Ziel erreichen. © Severin Bandak 06/2018 Alles, was im Kopf beginnt, wird Wirklichkeit. Meine Gedanken werden zu Wünschen, die sich in meinem Kopf zu Zielen entwickeln, und das eine oder andere Ziel fällt gelegentlich in mein hier und jetzt, um mich mit seiner Erfüllung zu belohnen....! © Severin Bandak 12/2017 Zusammen ist man STARK Wer von euch möchte nicht ein Teil einer großartigen Idee sein, ein Teil einer Gemeinschaft die füreinander da ist? Bei uns kannst du gena das mit der Arbeit die dir spass macht verbinden! Melde dich bei uns!

Schreibe einen Kommentar